Graf, Karl

(1815–1869)
A teacher of Hebrew in Giessen, Germany, who made the sensational suggestion that parts of the Pentateuch were compiled during the period of the Exile and therefore reflected the ideas then current.

Dictionary of the Bible.

Look at other dictionaries:

  • GRAF, KARL HEINRICH° — (1815–1869), German Protestant Bible scholar. Graf was born in Mulhouse, Alsace, and died in Meissen, Saxony. He began as a teacher of French and Hebrew in Paris and Meissen, where, in 1852, he became a professor. The hypothesis of his teacher, E …   Encyclopedia of Judaism

  • Graf, Karl Heinrich — (1815–69)    Theologian.    Graf was educated at the Protestant Seminary at Strasbourg and was a student of Edouard Reuss. He himself earned his living as a school master. He came to the conclusion that the Pentateuch grew out of several earlier… …   Who’s Who in Christianity

  • Karl II. (Neapel) — Karl II. von Anjou (frz.: Charles d Anjou, ital.: Carlo d Angiò; * 1254; † 6. Mai 1309 in Neapel), genannt der Lahme (franz.:le Boiteux; ital.: lo zoppo), war seit 1285 ein König von Neapel aus dem älteren Haus Anjou. Karl II. von Anjou Neapel.… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Ludwig von Grünne — Karl Ludwig von Grünne …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Chotek von Chotkow — Karl Graf Chotek von Chotkow und Wognin, Lithographie von Josef Kriehuber, 1834 Karl Graf Chotek von Chotkow und Wognin, tschech.: Karel hrabě Chotek z Chotkova a Vojnína (* 23. Juli 1783 in Wien; † 28. Dezember 1868 ebenda) war österreichischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Günther (Schwarzburg-Rudolstadt) — Karl Günther Graf von Schwarzburg Rudolstadt (* 6. November 1576; † 24. September 1630 in Kranichfeld) war Graf von Schwarzburg Rudolstadt, Graf von Hohnstein, Herr von Rudolstadt, Leutenberg, Blankenburg, Sondershausen und Arnstadt. Familie Karl …   Deutsch Wikipedia

  • Karl II. (Hohenzollern-Sigmaringen) — Karl II. von Hohenzollern Sigmaringen (* 22. Januar 1547 in Sigmaringen; † 8. April 1606 in Sigmaringen) war von 1576 bis 1606 erster Graf von Hohenzollern Sigmaringen. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehen und Nachkommen 3 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Karl von Luxburg — Karl Graf von Luxburg (* 10. Mai 1872 in Würzburg; † 2. April 1956 in Ramos Mejía, Argentinien) war ein deutscher Diplomat. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Siehe auch 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Heinrich Graf — (* 28. Februar 1815 in Mülhausen; † 16. Juli 1869 in Meißen) war ein deutscher evangelischer Theologe (Alttestamentler) und Orientalist. Er studierte von 1833 37 Theologie und orientalische Sprachen in Straßburg und wirkte danach bis 1843 als… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Graf Batthyány — Karl Josef Graf Batthyány Karl Josef Graf Batthyány von Németújvár (* 28. April 1697 in Rechnitz, Burgenland, damals Ungarn; † 15. April 1772 in Wien) war ein österreichischer General und Feldmarschall ungarischer Herku …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.